Chirurgie

Zentrum Wirbelsäulenchirurgie & Neurotraumatologie

Leitung

Chefarzt Dr. Werner Gerstner

Wir bieten Ihnen an der Klinik Mühldorf das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum an. Wirbelsäulenchirurgische Eingriffe werden in Mühldorf durchgeführt. Dies umfasst die degenerativen Erkrankungen aller Wirbelsäulenabschnitte und die Wirbelsäulentraumatologie.

Die Wirbelsäulentraumalologie wird in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie der Klinik Mühldorf a. Inn durchgeführt. Die operative Versorgung von Wirbelsäulenverletzungen erfolgt interdisziplinär.
Im Rahmen der neurotraumatologischen Versorgung können einfache unfallbedingte Verletzungen des Kopfes operativ in der Klinik Mühldorf versorgt werden.

Operationen im Bereich des Kopfes, werden in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Bogenhausen der Städtischen Klinik München GmbH in München durchgeführt.

Information, Planung und Aufklärung erfolgen vor der Operation in Mühldorf, ebenso die Nachsorge nach dem Eingriff. Informieren Sie sich hier über die Neurochirurgie.

Schwerpunkte

Die Neurochirurgie befasst sich mit den Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Nahezu alle operativen Eingriffe an Gehirn, Rückenmark, Wirbelsäule und peripheren Nerven werden mikrochirurgisch, teilweise endoskopisch durchgeführt. Untersuchungen, Beratung und Nachsorge erfolgen in der Klinik Mühldorf. Für die Diagnostik stehen die neuesten Bild gebenden Verfahren zur Verfügung, z. B. Kernspintomographie, Computertomographie. Mikrochirurgische Eingriffe vor allem bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule (Bandscheibenvorfall, Verengung des Wirbelkanals) können an der Klinik Mühldorf vorgenommen werden. Moderne Operationsmikroskope ermöglichen schonende Eingriffe und eine schnelle Genesung. Unser umfassendes Leistungsangebot im Überblick:

  • Degenerative Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule (Bandscheibenvorfälle, Spinalkanalstenosen, Wirbelgleiten)
  • Wirbelsäulentraumatologie
  • Mikrochirurgische Therapie der Tumoren der Wirbelsäule und des Rückenmarkes
  • Periphere Nerven
  • Tumoren des Gehirns und der Hirnhäute
  • Mikrochirurgie und endovaskuläre Therapie der vaskulären Fehlbildungen von Gehirn und Rückenmark (Aneurysmata, Angiome)
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Hydrozephalusbehandlung
  • Schmerztherapie

Über unser Leistungsspektrum in der Neurochirurgie informiert Sie auch eine Patientenbroschüre, die im chirurgischen Sekretariat der Klinik Mühldorf für Sie bereit liegt.

Weitere Informationen

Schmerztherapie

Die Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule wird in Zusammenarbeit mit der Schmerzambulanz der Abteilung für Anästhesie durchgeführt.

Behandlung von Hirntumorerkrankungen

Die postoperative Behandlung von Patienten mit malignen (bösartigen) Erkrankungen des Gehirns wird in Zusammenarbeit mit den Onkologen der Inneren Medizin und der Strahlentherapie Mühldorf durchgeführt.

Spezielle Wirbelsäulenoperationen

Den Patienten der Klinik Mühldorf können die modernsten Entwicklungen im Rahmen der Wirbelsäulenoperationen angeboten werden. Sämtliche Stabilisierungsverfahren werdeb vor Ort durchgeführt. Der im September 2015 eröffnete hochmoderne OP verfügt über eine 3-D Röntgenanlage. Die Implantatlage kann intra-operativ über entsprechend bildgebende Rekonstruktion sofort geprüft werden.