Leistung & Beratungsangebot

Leistungsangebot

  • Prävention durch Aufklärung über Vorsorge und Früherkennungsmaßnahmen
  • Wissenschaftlich fundierte und effiziente Diagnostik und Therapie entsprechend den Leitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen
  • interdisziplinäre Therapiekonzepte unter Einbeziehung von Rehabilitation und/oder Palliativmedizin
  • Abgestimmte Diagnostik- und Therapiealgorithmen zur Vermeidung von Doppeluntersuchungen und Zeitverzögerung
  • Schonende Operationstechniken, Einsatz minimal invasiver Chirurgie, moderne Narkoseverfahren zur schnelleren Rehabilitation
  • Wohnortnahe qualifizierte Behandlung und Nachsorge
  • Psychologische und psychoonkologische Betreuung
  • Pflegerische Betreuung
 

Beratungsangebot

  • Fallvorstellung über zentrale Koordination
  • Alternativ direkter Kontakt zu den Mitgliedern des Darmzentrums
  • Beratung über weitere Diagnostik und Therapie im Rahmen eines interdisziplinären Konsils
  • Unterstützung bei geplanten Laienfortbildungen in Betrieben, gemeinnützigen Organisationen, Bildungswerken, Selbsthilfegruppen etc.
  • Genetische Beratung
  • Zusatzangebot: Spezialsprechstunde, Spezialtelefon
  • Ernährungsberatung







Info-Flyer
Darmzentrum