Bayerischer Demenzpreis

Klinik Haag mit zweiten
Bayerischen Demenzpreis 2018 ausgezeichnet.

 

Klinik Haag mit dem zweiten Bayerischen Demenzpreis 2018 ausgezeichnet

Am 14. Mai 2018 wurde das Projekt „Überleitungshilfe Demenz“ der Klinik Haag von Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Frau Melanie Huml mit dem zweiten Preis des Bayerischen Demenzpreises 2018 ausgezeichnet.

Das Projekt „Überleitungshilfe Demenz“ fügt sich in ein bestehendes Gesamtkonzept der Klinik Haag im Umgang mit Patienten mit dementieller Erkrankung ein.

Die strukturellen und räumlichen Bedingungen in der Klinik Haag wurden bereits vor einigen Jahren an die Bedürfnisse von kognitiv eingeschränkten Patienten angepasst. So wurde beispielsweise ein Stationsbereich umgestaltet und das Rooming-In-Angebot für Angehörige geschaffen. Außerdem findet eine individuelle Betreuung durch Patientenassistentinnen/ Demenzbetreuerinnen statt.

Spendengelder der OVB-Weihnachtsaktion ermöglichten es, für die Stationen und den Gartenbereich Beschäftigungswägen anzuschaffen und die Begleitung der Patienten und Angehörigen über den Klinikaufenthalt hinweg auszuweiten. Sowohl in der Klinik als auch nach Entlassung im häuslichen Umfeld führt die Projektbeauftragte Beratungsgespräche mit den Patienten und deren Familien. Somit leistet dieses Projekt einen Beitrag zur Verbesserung der Versorgungslandschaft dementiell Erkrankter und ihrer Angehörigen.
In modifizierter Form wird dieses Projekt seit dessen Abschluss weitergeführt und die Betreuung durch Patientenassistentinnen auf die Klinik Mühldorf ausgeweitet.

Im akutklinischen Bereich besteht durch die Kostenträger bisher keine entsprechende erlösrelevante Gegenfinanzierung zur adäquaten Betreuung von Patienten mit dementieller Erkrankung. Umso mehr heben sich die Klinken Kreis Mühldorf deutlich vom durchschnittlich üblichen Leistungsangeboten anderer Kliniken ab und entsprechen dem Bedarf der Zukunft, um Patienten mit ihren Angehörigen trotz der Diagnose Demenz solange wie möglich das Leben in der Familie zu ermöglichen.

 

Ganzheitliches Konzept der Klinken Kreis Mühldorf a. Inn

Medizinische/pflegerische/therapeutische Versorgung in Verbindung mit individueller Betreuung und Beratung der Patienten und ihrer Angehörigen.


Informationen zur Verleihung des Bayerischen Demenzpreis 2018

 
Projektvorstellung / Fotos Preisverleihung

Pressemitteilung der Staatregierung zur Preisverleihung

Artikel der lokalen Presse (Mühldorfer Anzeiger, 28. Mai 2018)